Nachtlauf

Frühling lässt sein blaues Band…

…wieder flattern durch die Lüfte. Die blauen Nickis unserer Laufgruppe waren in den vergangenen Wochen bei zahlreichen Läufen vertreten und zogen sich wie eben jenes blaue Band über die Laufstrecken. Neben dem Wilischlauf, dem OEM und dem Chemnitzer Nachtlauf waren unsere Laufgroupies u. a. auch beim Airport Night Run auf der Lande- und Startbahn des BER, beim Mount-Everest Treppenmarathon an der Spitzhaustreppe Radebeul, beim Borthener Blütenfestlauf, beim Lauf in die Frühling in Freital, beim Leipziger …

Frühling lässt sein blaues Band… weiterlesen »

…dem Sonnenuntergang entgegen

Die Sonne ist gerade noch über der Altmarktgalerie zu sehen, der Mond schon aufgegangen. Es ist Freitagabend auf dem Dresdner Stadtfest und von überall her strömen Läufer. Unter ihnen auch 16 Laufgroupies, die sich gerade warm laufen für einen der läuferischen Jahreshöhepunkte in Dresden, den 7. Centrum Galerie Nachtlauf. Der 13.8km Hauptlauf startet in wenigen Minuten und letzte Startvorbereitungen werden getroffen: die Startnummer ist fest, check, der Schuh sitzt und der Doppelknoten hält, check. Ok, …

…dem Sonnenuntergang entgegen weiterlesen »

Über „denkmalgeschütztes“ Pflaster beim Meißner Nachtpaarlauf

Am vergangen Freitagabend ging’s bei – sportlich ausgedrückt – herausforderndem Regenwetter für Alexandra, Cindy, Franco, Martin und mich los nach Meißen zum Nachtpaarlauf. In Meißen angekommen, trafen wir auf Roberto, der die nachhaltigere Anfahrt per Zug gewählt hatte und so auch keinen unfallbedingten Umweg fahren musste. Die Startunterlagen wurden abgeholt, der Hunger vor dem Lauf mit Milchbrötchen gestopft und der 1,1km lange Rundkurs inspiziert, der vom Veranstalter mit den Worten „Denkmalgeschütztes Kopfsteinpflaster in allen Varianten, …

Über „denkmalgeschütztes“ Pflaster beim Meißner Nachtpaarlauf weiterlesen »

Blaue Welle fegt durch das Stadtfest

Aus Dresden, Chemnitz, Weiden und Wurzen – von überall her strömten gestern unsere Laufgroupies zum Leipziger Nachtlauf. Die Messestadt feiert an diesem Wochenende ihre 1000jährige ersturkundliche Erwähnung und das Stadtfest hat die Leipziger Innenstadt bestens im Griff. Natürlich darf dabei traditionell der Leipziger Nachtlauf nicht fehlen. Die Welle unserer hellblauen Nikkis rollte buchstäblich wieder zahlreich durch das Starterfeld. Der Kurs mit 3 Runden á ca. 3,1 km, einer Menge Kurven, engen Gassen und viel Kopfsteinpflaster …

Blaue Welle fegt durch das Stadtfest weiterlesen »

Nach oben scrollen