Trailrunning

Mit 7 Teams beim Mannschaftscross im Prießnitzgrund

Die Laufgroupies vor dem Start des Mannschaftscross' im Prießnitzgrund.

Bereits unzählige Male fand der Mannschaftscrosslauf im Prießnitzgrund statt. Das besondere Laufevent, das als Crosslauf quer durch die Dresdner Heide führt und auf knapp 6,3 Kilometer auch ein paar kleine Anstiege bereit hält, hat eine lange Geschichte. Denn bereits am 6. April 1913 fand der erste Crosslauf in Dresden als Querfeldeinrennen statt. Der Start erfolgte auch damals schon am Fuße der Prießnitzbrücke — diese hieß damals noch Carolabrücke. Der Lauf war von Beginn an schon […]

Mit 7 Teams beim Mannschaftscross im Prießnitzgrund weiterlesen »

Jubiläumslauf mit Pfannkuchen – 10 Jahre e.V.

Die Laufgroupies vor dem Start des Jubiläumslaufs am Hotel Villa Weltererbe am Zschonergrund.

Die Laufgruppe Dresden feierte am 11.11.2023 das 10-jährige Bestehen mit einem herbstlichen Lauf im Zschonergrund. Am Samstag um 10 Uhr trafen sich 15 Laufgroupies bei bewölktem Herbstwetter am Hotel Villa Weltererbe im Zschonergrund, um das 10-jährige Bestehen des Vereins zu feiern. Der Vereinsvorstand hatte dazu eine abwechslungsreiche Runde um den Zschonergrund geplant, bei der alle Laufbegeisterten über einige Höhenmeter hinweg auf ihre Kosten kamen. So war für die Waldläufer, die Rennsteighelden, die Trailrunner und Bergkletterer

Jubiläumslauf mit Pfannkuchen – 10 Jahre e.V. weiterlesen »

Wir laufen quer durch die Dresdner Heide

Die Laufgruppe Dresden vor dem Start des Laufs Quer durch die Heide (QdH).

Es war noch etwas wärmer und der Herbst noch nicht so deutlich spürbar, als sich zehn Laufgroupies auf dem Forstsportplatz der SG Weixdorf zum 45. Lauf „Quer durch die Dresdner Heide“ trafen. Wir waren auf den Streckenlängen 10, 15 und 22 Kilometer vertreten. Mein persönliches Ziel für diesen Herbst war der Halbmarathon im Rahmen des Dresden Marathons. Dieser wurde nur leider schon Anfang August erneut coronabedingt abgesagt. Man hatte mir plötzlich mein Ziel weggenommen —

Wir laufen quer durch die Dresdner Heide weiterlesen »

Trailfreuden (und -leiden) am Rabenberg

27.06.2021 Christian, Kalle und Ronny @ Sachsentrail

Endlich ist es wieder da. Dieses prickelnde Gefühl, wenn es gleich losgeht. Diese Anspannung, die Tage vorher. Diese Fragezeichen, ob das über Wochen andauernde Training sich wirklich auszahlen wird. Diese Blicke nach links und rechts, um mal zu überprüfen wie „die Anderen“ so aussehen. Dieser Knall, dieses Drücken der Stoppuhr. Kurzum: Endlich gibt es wieder Wettkämpfe. Und für all die ausgehungerten Seelen auf ihren einsamen Laufstrecken startete nach dem Lockdown mit dem Sachsentrail im Erzgebirge

Trailfreuden (und -leiden) am Rabenberg weiterlesen »

Trailfreuden und -leiden am Rabenberg

Startklar zum SachsenTrail

Die Laufszene Sachsen hat zum 6. SachsenTrail gerufen und 10 Laufgroupies der Laufgruppe Dresden waren am Start. Terence, Kalle und Lothar hatten sich bereits um 7 Uhr bei noch angenehm kühlen Temperaturen auf die gewaltige Langdistanz mit 70 km und 1.800 Höhenmetern gemacht. Auch sie sollten wie alle anderen mit dem sehr warmem und sonnigen Wetter zu kämpfen haben. Die HalfTrailer Lisa und Norbert starteten um 11.15 Uhr, die QuarterTrailer Andrea, Sven und ich um

Trailfreuden und -leiden am Rabenberg weiterlesen »

Nach oben scrollen