Sommer, Sonne, Hitzewelle…

…aber was so ein richtiger Laufgroupie sein will, der wird die Seele eher selten im Freibad baumeln lassen. Und so ging es am letzten tropischen Wochenende für die 5 Laufgroupies Christian, Martin, Karin, Anja und Max zur 2. Auflage des Sachsentrails auf dem Rabenberg.

In den Briefings zu den jeweiligen Trails wurden uns noch allgemeine Hinweise vor dem Start gegeben und versichert, dass der Großteil der Strecke durch schattige Wälder verlaufen sollte. Zumindest gefühlt kam es aber völlig anders. Nachdem jede der angebotenen Strecken erstmal im Wald auf teils äußerst steilen Trails, die normalerweise nur für Fahrräder freigegeben sind, an den Bergfuß zur ersten Verpflegungsstation führte, teilten sich die Strecken danach auf. Viele der kommenden Anstiege verliefen teilweise oder auch völlig auf schattenfreien, äußerst heißen Pfaden, so dass der Lauf zur absoluten Härteprobe und Hitzeschlacht wurde.

Wir waren auf fast allen Strecken vertreten: Max und Christian traten zum Half-Trail über 34.4 km und 900 hm an, wobei Christian, der bei der Organisation mitgeholfen hatte, den Schlussläufer gab und sicherstellte, dass alle sicher ins Ziel kamen: Danke dafür! Max konnte nach erschöpfenden 3:41:54 als 7. ins Ziel einlaufen. Karin und Martin waren auf dem Quartertrail mit seinen 19 km und 490 hm erfolgreich unterwegs. Anja hatte sich den Funtrail mit 9.4 km und 295 hm ausgesucht und erfolgreich absolviert.

Alle Laufgroupies sind mit einem Lächeln ins Ziel geflogen und konnten aufgrund der Klimaverhältnisse und des kräfteraubenden Laufes nur noch im Sitzen für das Gruppenphoto posieren.

Der Sachsentrail war eine hervorragend organisierte Veranstaltung, die mit ihren ~500 Teilnehmern auch noch als familiär gelten kann. Außerdem geht es hier weitab von asphaltierten Wegen auf teilweise sehr steilen Pfaden auf und ab. Eine schöne Abwechslung! Danke an das Team vom Sachsentrail und alle freiwilligen Helfer!

Nächstes Jahr sind wir sicherlich unabhängig vom Wetter wieder am Start.

Scroll to Top