International

Laufgruppe (Inter)national

Auch wenn der Laufzirkus an der Elbe stillsteht, kommen die Laufgroupies ins Ziel. Wie jedes Jahr machten sich einige Mitglieder beim bekannten Rennsteiglauf auf den Weg ins Thüringische Schmiedefeld, das wie es von den Teilnehmern heißt: schönste Ziel der Welt. Andere sammelten fleißig Puzzleteile in Form von Finisher-Medaillen bei der Nachtlaufserie der Laufszene Sachsen. Das Edelmetall aus Chemnitz, Leipzig und Dresden ergibt wie letztes Jahr ein tolles Gesamtbild an der heimischen Wall of Fame. Gestern …

Laufgruppe (Inter)national weiterlesen »

Frühlingserwachen: Unsere Wettkampfbilanz bis Ostern

Nicht nur, aber auch in Vorbereitung auf das erste große Laufevent in diesem Jahr (Oberelbe-Marathon), fanden unsere Mitglieder nach der Hallensaison diverse Möglichkeiten, ihre Form zu testen. Wir haben unsere Wettkampfbilanz bis Ostern einmal zusammengefasst: Traditionell ist der Citylauf Dresden (in diesem Jahr fand er am 19. März statt) der erste Lauf des Jahres, bei dem eine ganze Reihe unserer Läufer am Start sind. Das war auch in diesem Jahr nicht anders. Der Citylauf bietet eine 5km-Strecke an …

Frühlingserwachen: Unsere Wettkampfbilanz bis Ostern weiterlesen »

Laufgruppengeburtstag & die Laufgruppe bei Olympia in Rio

Im Juli 2011 wurde die Laufgruppe Dresden zunächst als ein über Facebook organisierter Lauftreff gegründet und seit November 2013 sind wir auch ein eingetragener Verein. Unsere Gründung ist also nun schon 5 Jahre her und jedes Jahr im Sommer feiern wir unser Bestehen mit einem Grillfest, einer Wanderung oder etwas anderem, jedenfalls mal ohne Bezug zum Laufen. Die Ideenfindung war dieses Jahr recht schnell abgeschlossen. Iris hatte vom Fußball-Golf – was das ist, dazu später …

Laufgruppengeburtstag & die Laufgruppe bei Olympia in Rio weiterlesen »

Ein langer Bergmarathon oder doch mein erster kleiner Ultra?

… egal, in jedem Fall sollte es mein längster und anstregendster Lauf bisher werden. Ende des letzten Jahres hatte ich Glück und konnte über das Losverfahren einen Startplatz für die Bambini-Version des Lavaredo-Ultra Trails ergattern. Bambini-Version mag jetzt ziemlich kurz und nach Sprintdistanz klingen (und das ist es für Ultra-Läufer sicherlich auch), aber mit 47km und 2650m+ sollte das für mich als Neuling auf diesen Distanzen doch ein ganz schöner Kraftakt werden. Der Cortina-Trail sollte …

Ein langer Bergmarathon oder doch mein erster kleiner Ultra? weiterlesen »

Ein ganz normaler Lauf in der Innsbrucker Nordkette

Es sollte ein ganz normaler, schöner langer Trail an der Nordkette von Innsbruck werden. Meine Freundin Luise aus Innsbruck, also mein Local, hatte sich bereits länger eine tolle Runde vorgenommen, die sie sich für einen gemeinsamen Trail mit mir aufgehoben hatte. Aber was heißt schon normal auf alpinen Trails? Am Samstag beim IATF war noch spitzen Wetter und ab Sonntag hatte es mehr oder weniger 3 Tage lang durchgängig geregnet. Montag waren wir dem Ganzen …

Ein ganz normaler Lauf in der Innsbrucker Nordkette weiterlesen »

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Scroll to Top