Blaue Welle

April, April, der weiß nicht was er will…

… Mannschaftscross, Singlewettbewerb, 2,7 km Minimarathon beim OEM über den Asphalt, 6,3 km Crosslauf durch den Prießnitzgrund oder bis zu 42,2 km an der Elbe entlang mit Start in Königstein. Diesen Monat war für jeden was dabei und die Laufgruppe Dresden natürlich mittendrin. Zuerst hat Franco unsere Teilnahme am Mannschaftscross Prießnitzgrund für Euch in seiner unnachahmlichen Schreibweise zusammengefasst: So langsam erwacht die Läuferwelt und die ersten Events beglücken die eifrigen Läufer. Mitten in der Woche …

April, April, der weiß nicht was er will… weiterlesen »

Der goldene Laufoktober

Herbstzeit, Wettkampfzeit. Auch im Oktober waren unsere Laufgroupies wieder unterwegs um an verschiedenen Orten Deutschlands die Kür nach dem vielen Training zu laufen, Spaß zu haben und nebenbei auch noch nach ein paar Sekunden und Minuten zu jagen. Und so einige Bestzeiten wurden deutlich unterboten! Aber lest selbst. Traditionell fand am 09.10.2015 wieder der WGP-Citylauf in Pirna statt – erst 10km im Einzel durch die schöne Altstadt und im Anschluss die 10 × 1.100 m-Staffel durch die Pirnaer …

Der goldene Laufoktober weiterlesen »

Blaue Welle fegt durch das Stadtfest

Aus Dresden, Chemnitz, Weiden und Wurzen – von überall her strömten gestern unsere Laufgroupies zum Leipziger Nachtlauf. Die Messestadt feiert an diesem Wochenende ihre 1000jährige ersturkundliche Erwähnung und das Stadtfest hat die Leipziger Innenstadt bestens im Griff. Natürlich darf dabei traditionell der Leipziger Nachtlauf nicht fehlen. Die Welle unserer hellblauen Nikkis rollte buchstäblich wieder zahlreich durch das Starterfeld. Der Kurs mit 3 Runden á ca. 3,1 km, einer Menge Kurven, engen Gassen und viel Kopfsteinpflaster …

Blaue Welle fegt durch das Stadtfest weiterlesen »

Mit sechs Teams beim Mannschaftscross dabei

Es war etwas windig, aber die Sonne schien und die Temperaturen waren angenehm. Die letzten Tage waren recht trocken und der Untergrund der Heide damit sehr gut belaufbar. Gestern jährte sich der traditionsreiche Mannschaftscross Prießnitzgrund zum 102. Mal und die Laufgruppe Dresden war auch mit 6 Teams und einigen Inkognitoläufern dabei.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Scroll to Top