Wettkämpfe

Skyrunning — oder was ich im Sommer getrieben habe

Zuallererst: was soll Skyrunning denn sein? Gibt es nicht schon genug Begriffe, Definitionen und Kategorien für den Laufsport? Definitiv! Mein Ziel und meine Vorstellung ist keineswegs Läufer in Kategorien einzuordnen und andere Laufstile mit anderen Augen zu betrachten — am Ende sollte jeder das finden, was ihn/sie einfach zufrieden stellt, aufgehen und/oder abschalten lässt; glücklich macht; ganz einfach also! Dennoch eine kleine Begriffsklärung: die beste Beschreibung für Skyrunning ist wohl “fast and light” (siehe dazu …

Skyrunning — oder was ich im Sommer getrieben habe weiterlesen »

Halbstundenpaarlauf am 06.09.2016

Was beim Hallentraining im Winter mittlerweile schöne „Tradition“ geworden ist, wollten wir dieses Jahr, da wir regelmäßig eine Laufbahn zur Verfügung haben, natürlich auch gern im Sommer durchführen: unseren vereinsinternen Halbstundenpaarlauf. Am Dienstagabend vor einer Woche fanden sich 22 Laufgroupies auf der Laufbahn an der Margon-Arena an der Bodenbacher Str. ein. Nach einer kurzen Aufwärmrunde, in der die Lose geschrieben und die Teams im Anschluss von Richard ausgelost wurden, gab es eine kurze Einweisung zu …

Halbstundenpaarlauf am 06.09.2016 weiterlesen »

…dem Sonnenuntergang entgegen

Die Sonne ist gerade noch über der Altmarktgalerie zu sehen, der Mond schon aufgegangen. Es ist Freitagabend auf dem Dresdner Stadtfest und von überall her strömen Läufer. Unter ihnen auch 16 Laufgroupies, die sich gerade warm laufen für einen der läuferischen Jahreshöhepunkte in Dresden, den 7. Centrum Galerie Nachtlauf. Der 13.8km Hauptlauf startet in wenigen Minuten und letzte Startvorbereitungen werden getroffen: die Startnummer ist fest, check, der Schuh sitzt und der Doppelknoten hält, check. Ok, …

…dem Sonnenuntergang entgegen weiterlesen »

Ein langer Bergmarathon oder doch mein erster kleiner Ultra?

… egal, in jedem Fall sollte es mein längster und anstregendster Lauf bisher werden. Ende des letzten Jahres hatte ich Glück und konnte über das Losverfahren einen Startplatz für die Bambini-Version des Lavaredo-Ultra Trails ergattern. Bambini-Version mag jetzt ziemlich kurz und nach Sprintdistanz klingen (und das ist es für Ultra-Läufer sicherlich auch), aber mit 47km und 2650m+ sollte das für mich als Neuling auf diesen Distanzen doch ein ganz schöner Kraftakt werden. Der Cortina-Trail sollte …

Ein langer Bergmarathon oder doch mein erster kleiner Ultra? weiterlesen »

Rennsteiglauf… Da läuft was!

Am vergangenen Wochenende verschlug es einige Laufgroupies zum größten Crosslauf Europas: dem Rennsteiglauf. Max S., Günter und unsere Trainerin Anne hatten sich für die Halbmarathon-Distanz und ich, Max W., hatte mich für die Marathonstrecke entschieden. Etwas untypisch, zumindest nach meiner Erfahrung aus dem letzten Jahr und dem Hören-Sagen, sollte das Wetter nichts zu wünschen übrig lassen. Die Halbmarathonis mussten bereits zu einer unmenschlichen Zeit um 7:30 Uhr in Oberhof auf die Strecke gehen. Für die …

Rennsteiglauf… Da läuft was! weiterlesen »

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Scroll to Top