Einmal quer durch die dunkle Heide – für einen Glühwein!

Eine kleine Nachlese: Unser alljährlich stattfindender Glühweinlauftreff führte uns dieses Jahr durch die dunkle Dresdner Heide, nachdem wir in den letzten Jahren immer „nur“ vom Großen Garten zum Striezelmarkt oder zum Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche gelaufen sind.

Alle Laufgroupies waren gut ausgerüstet und so war der Trail-Lauf mit Stirnlampen eine willkommene Abwechslung. Als Belohnung gab es dann leckeren „isotonischen“ Glühwein auf dem Konzertplatz Weißer Hirsch, bevor es über die Bautzner Straße und Waldschlösschenbrücke wieder zu unserem Startpunkt zurück ging.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Scroll to Top