Dickes B, oben an der Spree…

Dickes B, oben an der Spree…
30. Juli 2017

…im Sommer tust du gut…

Am gestrigen Samstagnachmittag machte sich eine offizielle Delegation der Laufgruppe auf dem Weg nach Berlin, um unseren Verein bei der Adidas Runners City Night 2017 zu vertreten 🙂 Im „dicken B“ angekommen, musste Fahrer Stefan bereits die erste Prüfung absolvieren und unseren modernen Kleinbus im engen und teils niedrigen Parkhaus auf seinen Platz manövrieren. Als das mit Bravour geschafft war, gönnten wir uns Espresso, Kuchen und Schnitzel (in dieser Reihenfolge), um uns perfekt auf die anstehenden 10 Kilometer vorzubereiten.

Nach der Abholung der Startunterlagen inspizierten wir den Startbereich und dann wurde es auch schon ernst: Peng, der Startschuss fiel und 9 tapfere Laufgroupies kämpften sich durch das dichte Feld von über 7.000 Läufern aus allen Nationen. Viele, viele Berliner sowie Samba-Bands feuerten uns dabei an und sorgten für eine tolle Stimmung auf der Strecke.

Im Ziel angekommen, nahmen wir neben der Medaille das verdiente isotonische Kaltgetränk entgegen und verabredeten uns am Weltkugelbrunnen zur Nachbesprechung. Im Großen und Ganzen waren alle zufrieden. Auch wenn heute keine Bestzeiten drin waren, so sahen doch alle glücklich aus 🙂 Und so ließen wir den Abend bei Gyros und Moussaka griechisch ausklingen, bevor der Bus wieder Richtung Dresden rollte.

Danke an alle, die dabei waren und für einen gelungenen Ausflug gesorgt haben!

Geschrieben in Allgemein von René Nicolai | Tags: , , , , , ,